The below is an off-site archive of all tweets posted by @AndreasKlingler ever

November 2011

Eigenschaft, die sehr vielen Menschen sehr gut tun würde: Demut.

via Echofon

@LukasRosenstock Das schlimme ist ja, dass weniger böse als realistisch ist. (*lachen* && *weinen*)

via Echofon

@buk Und nebenbei: Wegen DES Satzbau(E)S! (Wenn du schon damit anfängst :-)

via Echofon in reply to buk

Letzter Tweet ist wohl unklar gewesen: Ich habe mich darauf bezogen, man könne “Uni” zu bestimmten Zeiten “haben” und hätte dann “aus”.

via Echofon

@buk OK, Rechnung folgt :-)

via Echofon in reply to buk

@buk Und warum fragst du dann? ;-)

via Echofon in reply to buk

@buk Ach was, nein. Wegen der Aussage, dass diese Person innerhalb eines gewissen Zeitraums “Uni” hätte. Das ist natürlich quatsch.

via Echofon in reply to buk

“Ich hab’ morgens (sic!) von 8 bis 12.” Wenn ich solche Sätze höre, weiß ich, dass dies noch ein Schüler ist.

via Echofon

Der neben mir tut mir Leid. Manche Menschen können sich nicht vorstellen, dass andere etwas ohne Eigennutz tun könnten.

via Echofon

Mist, ertappt! :-D RT @RedNifre: Obligatory Xkcd: xkcd.com/774/ (Vor dem Antworten den Alt-Text lesen! ;) @AndreasKlingler

via Echofon

Kann mal bitte jemand die - und -Jünger aus dem Kinderparadies abholen?

via Echofon

@MScDoc kp, sag Bescheid, falls du dahin gehst

via Echofon in reply to MScDoc

@MScDoc Das lässt sich einrichten: volkerpispers.de/index.php?id=t… Ich überlege noch, ob ich nach Mainz oder Frankfurt gehe (hängt v. Klausurtermin ab)

via Echofon in reply to MScDoc

Manche Menschen bauen sich ihre Mauern im Kopf selbst.

via Echofon

“Anderer Leute Geld Gassi führen.” “In diesem Aktienkurs steckt viel Phantasie…!” youtube.com/watch?v=teHe-G…

via Echofon

“Wir haben einsehen müssen(…):Keiner will mit uns Deutschen Krieg spielen wenn wir nicht anfangen” youtube.com/watch?v=n4H_E8…

via Echofon

Und da siehst du deinen Namen auf FG-Folien und erfährst,dass du schon für Projekte eingeplant bist,von derenExistenz du gar nichts wusstest

via Echofon

(Aktualisierung wg. Retweet-Problem) RT @AndreasKlingler: Neu auf blog.akde: Kontentrennung und an… blog.andreas-klingler.de/2011/11/konten…

via Echofon

Je gradliniger der Lebenslauf, desto langweiliger der Mensch.

via Echofon

Ka_Punkt Humor ist das Immunsystem des Geistes.

via Twitter for Android (retweeted on 5:39 PM, Nov 29th, 2011 via Echofon)

Dass das Tarifgebiet für -Dieburg SO groß ist, habe ich auch noch nicht gewusst. twitpic.com/7lnjeq

via Echofon

Jmd ist hier gerade die Idee gekommen,ein”Drucker-Roulette” einzurichten.Druckauftrag wird an zufällig ausgewählten Drucker im Haus gesendet

via Echofon

Oh ja. Eigentlich ja ein Wunder, das wir bei all diesen Seuchen noch leben. RT @i_am_on_a_horse: machmaldieaugenauf.de/2011/11/29/gel… typisch

via Echofon

Externe Speichermöglichkeiten für Kopf und Herz wären toll. Dann könnte man Gedanken und Gefühle einfach auslagern wegschmeißen.

via Echofon

@elaoe7 Dann könnt ihr das… Moment, dann müsstest DU mein Geheimnis kennen! - Ach, Mist; vergiss es! |-)

via Echofon in reply to elaoe7

@holgi Wozu also noch Intellektuelle, wenn wir Twitterer haben? ;-)

via Echofon in reply to holgi

@elaoe7 (Falls das eine Anspielung auf den Leertweet sein soll: Ist ein Versehen aufgrund eigener Unfähigkeit gewesen |-/ …)

via Echofon in reply to elaoe7

@elaoe7 Die Aufforderung kam leider zu spät. Aber das nächste Mal kann ich ihr gerne deinen Twitter-Namen geben! :-)

via Echofon in reply to elaoe7

Kann nicht jemand mal etwas gegen das Anschlagen von Brillengläsern beim Eintreten in warme Stuben erfinden?

via Echofon

Coffea in ca 1 Stunde? Interessenten?

via Echofon

“Ich habe ein Geheimnis” steht auf Rucksack vor mir.Haben wir das gleiche?Traue mich nicht,mit ihr einen Zero Knowledge-Beweis durchzuführen

via Echofon

Wenn man sich nicht wirklich mit einem Thema auskennt, steigt man halt einige Etagen nach oben und haut auf Allgemeinplätze d’rauf.

via Echofon

verdammtnochma Jesus hat Wasser in Wein verwandelt. Ich verwandle Bafög in Bier.

via Microsoft (retweeted on 12:04 AM, Nov 29th, 2011 via Echofon)

@Sascha_Euler Hm… In der Tat; ich sollte die anderen mal alle zu FB bewegen. Alle außer mir natürlich *g*

via Echofon in reply to Sascha_Euler

Informationsflüsse von Gerüchten sind unvorhersehbar.

via Echofon

Und? Wie hat sie geschmeckt? RT @buk: Eine C++ Worscht bitte.

via Echofon

Und plötzlich zuckt ein Blitz vom Himmel und der Tag ist gelaufen. Ich habe zu viel Mitgefühl.

via Echofon

@MScDoc OK, akzeptiert. Voll und ganz! :-)

via Echofon in reply to MScDoc

@MScDoc @mu7h4n Hey, aber ich freu’ mich auf Montag! Beste Antwort dazu von @zeitweise : “Es ist nicht der Montag. Es sind eure Jobs.” :-D

via Echofon in reply to MScDoc

@mu7h4n Du weißt aber schon, dass Mate primär ein Heißgetränk wie Tee ist? Da treffen wir uns wieder! ;-)

via Echofon in reply to mu7h4n

Ich brauch’ keine . Ich brauch’ .

via TweetDeck

@SatireLupe Doch. Wenn er fast tot ist. Zum Weiterziehen.

via TweetDeck in reply to SatireLupe

Heute wohnte ich gerne in -Würtemberg. Von zu Hause aus kann ich zwar schnell dorthin laufen, aber das zählt leider nicht. :-/

via TweetDeck

digitalzustand Bei Google+ direkt mal so einen Adventskreis eingerichtet. Statt vier Kerzen habe ich allerdings vier Nerds reingesteckt.

via Twitter for Android (retweeted on 11:17 AM, Nov 27th, 2011 via TweetDeck)

@buk Was soll daran fett sein? Dann musst du mal woanders schauen.

via TweetDeck in reply to buk

Halte von Zeit zu Zeit dein an, um es mit Abstand zu betrachten und sicher zu gehen, auf einem guten Pfad unterwegs zu sein.

via Echofon

Ein Mensch kann wachsen durch (leichte) Überforderung, nicht aber durch Zurückweichen vor allen Risiken.

via Echofon

Rothaarige Hexen können sehr komisch werden, wenn sie zum ersten Mal Club Mate trinken. :-) Das Getränk ist nicht mehr elitär genug! :-)

via Echofon

amk_standort Tiramisu … (@ Dolce & Gus4sq.com/u2po7laKsT

via Foursquare (retweeted on 4:17 PM, Nov 26th, 2011 via Echofon)

OK, einmal das böse S-Äh-O-Wort in einem Tweet verwendet und schon folgen einem etliche genau dieser (Auto-) Spammer. 0-(

via Echofon

Liebe -Twitter-Dauerverfolger/-Spammer: Ihr stinkt!!!

via Echofon

Gegenüber Menschen mit festbetonierten Meinungen kann ein Schweigen samt leichtem Lächeln klüger sein als Argumentieren.

via Echofon

Für mehr Lächeln in dieser Welt.

via Echofon

Gerade beim Gassigehen kennengelernt: Dumsy (!!!)

via Echofon

Starkes Stück. Wie sich Menschen doch verändern… RT @Piratenpartei: Ströbele mahnt Blogger ab: bit.ly/uNHUuy

via Echofon

@RedNifre Ich verlasse mich nicht auf CDs und DVDs, aber als Ergänzung sind sie für Archivsicherungen m.E. weiterhin sinnvoll.

via Echofon in reply to RedNifre

@RedNifre CDs und DVDs sind m.E. für die Archivierung _in Kombination_ mit Festplattenbackups und -archivsicherungen gut geeignet.

via Echofon in reply to RedNifre

Nutzt noch jemand von euch auf dem iPhone und bekommt keine genauen Geotags mehr in die Tweets?

via Echofon

-CD von 1998. Zum Glück kopiere ich die Daten alle 5-7 Jahre auf neue Medien. Solltet ihr evtl. auch tun. lockerz.com/s/159363966

via Echofon

BaamBuFish Manche sind so einsam, weil sie Dämme bauen statt Brücken.

via Twitter for iPhone (retweeted on 9:38 PM, Nov 24th, 2011 via Twitter Web Client)

Ich habe erst heute herausgefunden, dass man jmd. bei über Listen *anonym* folgen kann. Zum Stalken sicherlich praktisch. ;-)

via Echofon

@RedNifre Auch,aber das hängt nicht vom Browser ab. IP-Wechsel hilft;schön,dass man bei jedem Verbinden in das TU-VPN eine neue bekommt. :-)

via Echofon in reply to RedNifre

robvegas Im Moment sehe ich nur eine Koalition wo die Zusammenarbeit bestens läuft. BILD und Guttenberg.

via Twitter Web Client (retweeted on 8:00 PM, Nov 24th, 2011 via Twitter Web Client)

OK, mit anderer IP geht’s. Und SO will mehr Leute weg von Drittanbietern auf seine Webseite locken?! 0-/

via Echofon

“Sorry, du hast die stündliche Nutzungsgrenze erreicht. Versuche es bald wieder,” sagt (Web-) beim Umorganisieren meiner Konten. ?!

via Echofon

robvegas Facebook plant eigenes Smartphone. 110 kann erst angerufen werden wenn man die Polizei zuvor als Freund hinzugefügt hat.

via Twitter Web Client (retweeted on 5:26 AM, Nov 24th, 2011 via Echofon)

Zum Tode des großen Kabarettisten und Satirikers (u.a.) Georg , seine kleine Gutenachtmusik youtube.com/watch?v=Tzovww…

via Echofon

OMG war das… Also, <flamewar>: Entgegen anders lautenden Behauptungen geht der Titel Beste Band der Welt an ! :-D

via Echofon

Noch 1h bis in der . Für alle daheimgebliebenen: “Und wir tanzten” und “Ich bin ein wahrer Satan” (lange Version) auf YouT.

via Echofon

Dem neuen @piratenkapitaen fehlt es eindeutig an Social Media-Kompetenz.Oder er hat keine Arrrrnung. Beides gute Gründe zum Meutern!

via Echofon

Mit nur einer wäre man wohl wirklich langweilig RT @zynaesthesie: „Haben Sie eine Persönlichkeitsstörung?” „Eine?”

via Echofon

Das häng’ ich mir auf! RT @decfreak: @AndreasKlingler “Das Leben ist definitiv zu kurz für anstrengende Leute.” (via @frauenfuss )

via Echofon

petermeech An SEO expert walks into a bar, bars, pub, public house, irish pub, drinks, beer, wine, liqour, grey goose, cristal… <— Nice @TheNextWeb

via TweetDeck (retweeted on 1:56 PM, Nov 22nd, 2011 via Twitter Web Client)

Tablet-Computer :-/ @FranziTr Schaumstoff :( “@vollkorn1982: Teetasse :/ RT @derkarawane Kaffeetasse. :| miscpix.com/z7dn6

via Twitter Web Client in reply to FranziTr

Warum nur sind so viele Menschen fähig zu nehmen, nicht aber zu geben? Traurig.

via Echofon

RocketJane Du kannst deine Vergangenheit nicht ändern, aber du kannst dir eine neue ausdenken.

via Twitter for iPhone (retweeted on 12:13 AM, Nov 22nd, 2011 via Echofon)

Das -T-Shirt hat den Waschtest bestanden.

via Echofon

@thegcat *mjam* Sprache ist oft fieß; schließlich ist an Weihnachten auch Oma zum Essen da.

via Echofon in reply to thegcat

@elaoe7 23:12 Uhr. Erstaunlich spät. Naja. Gute Nacht!

via Echofon

schwarzblond Mir ist gerade klar geworden, dass ich ein potentieller 3D-Drucker bin.

via Twitter for iPhone (retweeted on 10:49 PM, Nov 20th, 2011 via Echofon)

@elaoe7 *ggggg* Äh… lass mich überlegen… Nein. :-D - Hore gerade noch Klee und Pomplamoose. Wird also noch etwas dauern. :-)

via Echofon in reply to elaoe7

feinelinie.wordpress.com/2011/11/17/das… hätte man auf der gut in einem “gewissen” AK verwenden können.

via Twitter Web Client

@mu7h4n @elaoe7 @FranziTr @Niisama Ah, OK (vergiss meine Frage :-) Und ja, das kann man tatsächlich so sehen.

via Echofon

@mu7h4n @elaoe7 @FranziTr @Niisama Gut möglich, aber worin? (Stichworte genügen evtl.)

via Echofon

Ich tippe auf 21:29 Uhr Einschlafszeit bei mir. (Das wett’ ich aber jetzt besser nicht jeden Tag :-)

via Echofon

@elaoe7 Da hat Karlsruhe ja Glück gehabt. Gute Nacht! :-)

via Echofon in reply to elaoe7

Warnung: Das Diskutieren von Details des Mörderspiels in Zügen kann zu komischer Mimik von Mitfahrern führen.

via Echofon

@elaoe7 @monidil Ah! Interessant, ich sitze gerade noch im Hbf FFM mit Matthias im RE nach Mannheim. Wir verfolgen euch also :-)

via Echofon in reply to elaoe7

Zum Glück gibt’s . Was würden sonst diejengen bloß machen, die gerade am Hbf Frankfurt gröhlend herumproletarisieren?

via Echofon

@FranziTr Naja, Frühstück wird sich einrichten, auch vor Ulm. :-)

via Echofon in reply to FranziTr

@FranziTr Dieser Tweet ist wohl eben aus dem Cache gewandert? ;-)

via Echofon in reply to FranziTr

@elaoe7 @FranziTr @Niisama @mu7h4n Och,1. <ärzte>Lass redn</ärzte> und 2.hör vor allem auf Menschen,die dir wichtig sind.Deren Meinung zählt

via Echofon

@Niisama @FranziTr @mu7h4n Gerade weil man sich dessen bewusst wäre, würde das auch auf der #KoMa ausgeklammert. Sinnvoll… #kif395

via Echofon

d120de dasWesentliche: Vier Tage KIF in Bremen - ein kurzer Rückblick bit.ly/t2cdeW

via D120.de - Tweets (retweeted on 1:59 PM, Nov 20th, 2011 via Echofon)

@Niisama Nix sinnvolles, aber für Details musst du ins KIF-Wiki schauen. #kif395

via Echofon

Angeblicher Erstie-Komatiker-Kommentar über Gendering-AK der : “Da gibt’s doch nicht viel zu diskutieren; das geht schnell.”

via Echofon

_andreas42 Diskussionen über &abook sind sinnlos, da sowieso ohne Auswirkungen. Wir brauchen Soziale Netzwerke auf P2P-Basbcmz

via TweetDeck (retweeted on 11:00 AM, Nov 20th, 2011 via Echofon)

Großen Dank an die Orga für all die Mühen und den Streß für uns. Kommt wieder auf die nächste KIF zum Ausruhen! :-)

via Echofon

@FranziTr Hast du auch echt gut gespielt :-D

via Echofon in reply to FranziTr

Offene Studentenküche. Die Bremer haben Platz ohne Ende lockerz.com/s/157714473

via Echofon

“Bin ich als keine Frau mehr?” - Antwort: “Du verstehst dich bloß selbst nicht!”

via Echofon

Wenn man das Abschlussplenum als halbjährliche Komödie sieht, kann es ganz unterhaltsam sein.

via Echofon

@mu7h4n Mist, ich glaube auch aktuell nicht mehr an meinen Wettwert… Naja, mal sehen

via Echofon in reply to mu7h4n

@geruhn Pharrrrrr, sie geht nur über in eine bessere Welt!

via Echofon in reply to keinGeruhn

@mu7h4n Wunder von Hamburg? Klärt mich auf, ich war in Hamburg “leider” in Madrid. (häh?)

via Twitter Web Client in reply to mu7h4n

Macht sich (@d120de) unbeliebt, wenn wir uns schon mal für die KIF 48,5 bewerben? (DA hatte 8,5, 18,5, 28,5, 38,5) ;-)

via Echofon

@TheConstructor Ich amüsier’ mich bereits ausreichend, danke :-)

via Echofon in reply to TheConstructor

Grammatik-Tipp des Tages: “Studierende” ist ein PARTIZIP. - Ach ne, ein Partizipinnen.

via Twitter Web Client

Für meinen zunehmenden Zynismus möchte ich mich schon mal im Vorrrraus entschuldischen.

via Twitter Web Client

Was ist das für ein Lied, dass ihr gerade öfters hier im Plenum summt?

via Twitter Web Client

Abschlussplenum, Abschlussplenum, Abschlussplenum, scha la la la la

via Echofon

stonedsquirrel “Da haben wir nen riesen Fass aufgemacht, ihm den Boden ausgschlagen und es dann zum überlaufen gebracht.”

via Ubuntu (retweeted on 4:25 PM, Nov 19th, 2011 via Echofon)

Pool-Rechner am Fachbereich Informatik der Universität Bremen. Ich bin beeindruckt. lockerz.com/s/157301316

via Echofon

@Sascha_Euler Siehe Geotag. Das klärt die Fragen der anderen auch nicht, die unter dem Tweet auch nix verstehen.

via Echofon in reply to Sascha_Euler

@Sascha_Euler Häh? Um was geht es? Das hört sich jetzt sehr links-ziellos-wir-schwafeln-mal-herum an. Das ist es doch nicht!?

via Echofon in reply to Sascha_Euler

@decfreak Kann ich dir später zeigen.

via Echofon in reply to decfreak

Sascha_Weiss Ich wünsche allen Kipfels eine erfolgreiche nächstes Jahr denke ich bin ich auch mit dabei!

via Twitter for Mac (retweeted on 12:58 PM, Nov 18th, 2011 via Echofon)

Kiffel verteilt “Free Hugs” auf Bremer Marktplatz an Japaner! Welch ein Bild!

via Echofon

@jandillmann Die besten Geschichten schreibt das Leben. ;-)

via Echofon in reply to jandillmann

Demnächst beginnt die Stadtführung durch . In bin mal gespannt. Heizung draußen bitte etwas hochdrehen.

via Echofon

Status: Zu früh

via Echofon

@Nightwolf42 ?…. Äh, die Mathematikerin ist gerade nicht greifbar und ich nicht unbedingt Inder Lage zur Vrrifikation. Klär ich nachher

via Echofon in reply to _andreas42

Ui, die habe ich noch gar nicht gekannt: E^(i*tau) = 1 toll!

via Echofon

Die Sicherungen wären d. Bremer Waffeleisen nicht gewachsn RT @mu7h4n: was is eigendlich mit Waffeln

via Echofon

Ein neues, katzengrünes Getier entsteht. Was soll das wohl werden? lockerz.com/s/157027704

via Echofon

@FranziTr Du “favst” auch alles, oder? :-D

via Echofon in reply to FranziTr

@FranziTr Na,was glaubst du denn, wie ich Genuss definiere?Aber ja,genau weil ich das gerade mache, komm ich ja auch nicht zum Schreiben :-)

via Echofon in reply to FranziTr

Ich komm vor lauter lauter nicht zum zeitnahen publizieren auf @d120de … Morgen hoffentlich mal.

via Echofon

@FranziTr in hab’s herausgeholt. Für alle: Die Kiste ist jetzt braun. :-)

via Echofon in reply to FranziTr

Für alle : Im Ewigen Frühstück und im KIF-Kaffee gibt es jetzt Boxen für Feedback für diese KIF. Nutzt sie! lockerz.com/s/156952430

via Echofon

@mu7h4n Äh… Mein Namensgedächtnis ist gerade nicht so überragend *hüstel*

via Echofon in reply to mu7h4n

@FranziTr kommt auf den Bezug an. In Bezug zu dir… ;-)

via Echofon in reply to FranziTr

Neue Abkürzung gelernt: MAFIA - “Menge aller fachschaftsinteressierten Aktivisten”

via Echofon

Feststellung: Auch die Mensa in ist DEUTLICH besser als das, was das verkocht lockerz.com/s/156912402

via Echofon

@FranziTr Oder noch besser: Kurzeinführung in wenigen Sätzen anmoderieren durch die Orga.

via Echofon in reply to FranziTr

buk Paradoxon: Microsoft Works

via YoruFukurou (retweeted on 10:42 PM, Nov 16th, 2011 via Echofon)

“Ihr dürft nicht in den Konferenzräumen schlafen” - “Gilt das nur nachts?” - “Ja. Tagsüber heißt das Vorlesung und ist halt so.”

via Echofon

Was gibt’s auf der zu Essen? Margarine für die fettmodifizierte Ernährung. Häh?!

via Echofon

Gerade festgestellt, das @FranziTr machmal echt trollig ist. :-D

via Echofon

Lost&Found bei f395: “Aus Darmstadt… Ein ORGA-T-Shirt von … ” - Ach ja, der sitzt gerade neben macht

via Echofon

GDenffer There are two types of people in the world: those who can extrapolate from incomplete data

via Twitter Web Client (retweeted on 3:27 PM, Nov 16th, 2011 via Echofon)

@elaoe7 Wer hat denn den Käse erfunden?? Nagut… ;-)

via Echofon in reply to elaoe7

@elaoe7 Dass dies selbstverständlich die “Betroffenen” nicht vom Weinen abhalten wird,ist klar.Daher war das auch nicht zu ernst gemeint :-)

via Echofon in reply to elaoe7

@elaoe7 Ich dachte auch eher an einen totalitaristischen AK von Befürwortern und Kurzabstimmung, da alles andere Zeitverschwendung wäre.

via Echofon in reply to elaoe7

@elaoe7 Wäre zu gut um wahr zu werden. Vorschlag: 3-Minuten-AK beschließt 1-Satz-Reso, auf Plenum nur Vorstellung und Abstimmung.

via Echofon in reply to elaoe7

Bin gespannt auf “alte” und neue Kiffels und hoffe auf eine ruhigere KIF als meine letzte. ;-)

via Echofon

Auf zur ! Hoffentlich nimmt mir das meine zwar schon schwache, aber noch vorhandene Erkältung nicht übel.

via Echofon

Seufzt… Nochmal: Als Online-Nachschlagewerk für mit “sch” geht weiterhin nix über http:// rae.es :-)

via Echofon

Die (nicht abschaltbare?) Link-Verkürzung ist doof! Letzter Tweet wäre mit Link-“Verkürzung” zu lang gewesen,daher habe ich die URL getrennt

via Echofon

Da wir’s vorhin vom -Wörterbuch gehabt haben, wieder mal ein Hinweis darauf,dass online für Spanisch nichts über http:// rae.es geht

via Echofon

@Sascha_Weiss Das ist selbst in sonst nicht so vollen Zügen um 9 Uhr in der Bergstraße der Fall. Blöde Ersties! ;-)

via Echofon in reply to Sascha_Weiss

@kairathmann @NicoHaase Das hab’ ich schon vor gut einem Jahr probiert. Naja. Ist das mittlerweile deutlich besser? Evtl. mal wieder schauen

via Echofon in reply to kairathmann

Eben eine falsch herum aufgehängte Deutschland-Flagge gesehen. Wohl ein Tagesschau-Zuschauer.

via Echofon

“Bitte zurücktreten”, erschallt es am U-Bahnsteig. Ob Politiker wohl gerne U-Bahn fahren?

via Echofon

@NicoHaase Ui! Danke für den Tipp, werde ich laden. Ich habe bisher die hervorr. PONS-Anw. Von Langenscheidt halte ich nix, aber umsonst…

via Echofon in reply to NicoHaase

Gefühlt 90% meiner Tweets haben eine Länge von 130-140 Zeichen. Dieser ist keine Ausnahme davon, wenn auch künstlich etwas vergrößert.

via Echofon

@Niisama Ich hatte lange gesucht und blieb dann bei Lightroom, da ich nichts gescheites für’s Web fand. :-( / Blog: Naja, angep. WP…

via Echofon

Was hier als “Orange” verkauft wird, würde in Spanien als Zitrone durchgehen. Vom Geschmack und der Saftigkeit her. seufzt…

via Echofon

RedNifre Also dieser Lolli vom Zeitungsabo-Typ schmeckt grauenhaft. Kein Wunder dass die Printmedien in einer Krise stecken!

via Seesmic (retweeted on 3:39 PM, Nov 8th, 2011 via Echofon)

@RedNifre Verschieben wir es. Ich breche’ hier ab und fahr’ jetzt direkt nach Hause, da ich mich schlecht fühle und eine Erkältung befürchte

via Echofon in reply to RedNifre

@Fennnec Auf diese Durchsage hätte es dann gepasst, die ich mal hörte: “Nächster Halt: Frankfurt im Main Hauptbahnhof”

via Echofon in reply to Fennnec

robvegas Philipp Rösler droht Griechenland. Da ist der Gag schon in der Person versteckt.

via Twitter Web Client (retweeted on 9:23 AM, Nov 8th, 2011 via Echofon)

MichaelJaegerTV Eine Presse, die von Piraten klare Antworten fordert, aber seit Jahren Worthülsen etablierter Politiker/innen transportiert. Nachdenkenswert

via Twitter for iPhone (retweeted on 9:20 AM, Nov 8th, 2011 via Echofon)

Intelligente Menschen versuchen in vollgestopften Bahnen sich durchzuquetschen,selbst wenn alles steht. Es könnten ja noch Plätze frei sein.

via Echofon

@RedNifre ..abschätzen, wann genau und 2. empfehle ich auch dir, nicht um 12 in die Mensa zu gehen. :-) Können uns ja mal um 11 unterhalten.

via Echofon in reply to RedNifre

@RedNifre Güte Frage, ich bin gleich in FFM wg TRM und will so gegen 12 Uhr herum in Darmstadt sein; allerdings kann ich 1. jetzt nicht…

via Echofon in reply to RedNifre

@RedNifre Interessantes Experiment, ich bin gespannt! :-)

via Echofon in reply to RedNifre

@RedNifre Für LaTeX kannst du zb für den Anfang mal ins entsprechende Wikibook schauen.

via Echofon in reply to RedNifre

Zitat: “Es ist jetzt genau so spät wie gestern zur selben Zeit.”

via Echofon

Vorhin: Tako-Yaki. Jetzt: Nachtisch mit gutem Sencha. Wunderbar! lockerz.com/s/153824374

via Echofon

Falls jemand eine Kamera hat und insbesondere auch einen externen GPS-Logger: Die Kamerauhr sollte auch auf Winterzeit stehen.

via Echofon

Es ist mal wieder Zeit, @DanielSeither für den zeitlosen und immer wieder einsetzbaren Spruch”Und heute sinkt für sie-das Niveau” zu danken.

via Echofon

Eben auf FH FFM-Campus mitgehört: “Du musst da schon unterscheiden, Mann; Bravo und Bild sind schon ‘was unterschiedliches.”

via Echofon

Mein Lacher des Tages: -Institut will keine Aushänge für tandem-rein-main.de, weil es “Konkurrenz” wäre. Ah ja

via Echofon

kasi Mein Sitznachbar im Zug telefoniert laut. Namen aus dem Gespräch werden von mir bei Google eingetippt. Das wird bemerkt. Gespräch Ende.

via Echofon (retweeted on 3:42 PM, Nov 3rd, 2011 via Echofon)

digitalzustand Bild: “Nehmt den Griechen den Euro weg!”

Ich wäre eher dafür, den Deutschen die Bild wegzunehmen.

via Twitter for iPhone (retweeted on 3:37 PM, Nov 3rd, 2011 via Echofon)

@FranziTr Deine Idee ist echt gut! :-) Ich werde damit nachher herumspielen. Ich glaube auch, dass ich mehrere Versionen machen werde

via Echofon in reply to FranziTr

Wer gerade kurz Zeit hat, kann mir bei plus.google.com/u/0/1172546718… helfen. Ich zerbrech’ mir gerade darüber den Kopf…

via Twitter Web Client

@Nightwolf42 Ich auch nicht, aber darauf hinzuweisen ist sicherlich auch nicht verkehrt. :-)

via Twitter Web Client in reply to _andreas42

Zur aktuellen -Werbung: Gerade zufällig gefunden spiegel.de/wirtschaft/0,1… (von 2006) Da darf man echt nichts mehr kaufen.

via Twitter Web Client

Neue Version des TRM-Plakats: tandem-rhein-main.de/inc/TRM-Plakat… Ist besser, wenn auch ich nicht alle Verb. vornehmen konnte. Weitere Anmerkungen?

via Twitter Web Client

@4lexandr Bildschirmfoto: Jein… Mein Gedanke: Das ist auf Papier gut lesbar aus der Nähe. Und andere müssen das nicht erkennen.

via Twitter Web Client in reply to 4lexandr

@4lexandr Zu viel Text: Ich dachte mir, rechts sind die Blickfänger und Details stehen links. Aber ich versuch mal eine Aufzählung.

via Twitter Web Client in reply to 4lexandr

@Nightwolf42 Aber bunter mache ich es evtl. wirklich noch. Ich druck ja eh in Farbe.

via Twitter Web Client in reply to _andreas42

@Nightwolf42 Problem: Alles halbwegs kreative, das ich versucht habe, sieht furchtbar aus.Und ich habe nichts lizenzfreies im Netz gefunden.

via Twitter Web Client in reply to _andreas42

Mit der Bitte um Kommentare. Überladen? Zu viel? Zu wenig? Zu unbunt? Zu nüchtern? … (Zielformate: A4 und A3). tandem-rhein-main.de/inc/TRM-Plakat…

via Twitter Web Client

Ach, wie habe ich das vermisst! - 8 Abstürze in einer Stunde; da werden Erinnerungen wach… :-) lockerz.com/s/152591156

via Echofon

There’s more tweets in this month! Go up and select a date to see more ↑